SELFIE

Mein Selfie und ich !

Olfactive Studio spielt die Karte des Selbstporträts 2.0 indem es einen Duft diesem photographischen Taumel widmet, akzeptiert das gewollt egoistische Ausmaß, das darin besteht, eine duftende oder visuelle Spur zu hinterlassen. Ein Spiegel auf dem Flacon für ein einziges Bild: das eigene. Ein Spiegelbild das Sie gewählt haben, das Ihnen ähnelt, aber auch anstrebt, Erstaunen zu provozieren.

Es ist ein Parfum das Körper und Ideen im Kopf hat; das den Augenblick einfangen, dem Moment einen heiligen Charakter verleihen will. Ein verspieltes Parfum, das es liebt zu überraschen und einen Teil des Rätsels zu kultivieren. Es sucht nicht nach Perfektion, aber es möchte bissig, vertrauensvoll, opportunistisch, listig und kontaktfreudig sein. Lächeln Sie ! Sie sind parfümiert !

SELFIE

EAU DE PARFUM

Fesselnd und süchtig machend, Selfie ist das Parfum einer erfüllenden Selbstinszenierung. Selbst-inszenierung. Das Spektakel eines immer wieder erneuerten Erstaunens.

Es hat Charakter, Dank eines tierischen Akkords, an Wildleder erinnernd (Styrax) und seiner Chyprenoten (Eichenmoos, Labdanum, Patchouli)

Selfie setzt seine Einzigartigkeit mit angenehmen Noten von Ahornsirup durch, dem würzigen und harzigen Elan von Sandelholz und Tonkabohnen.

Parfümeur:

Thomas Fontaine @ Pallida

Selfie oder die extreme Personalisierung !

Olfactive Studio hat entschieden kein inspirierendes Foto auf die Verpackung des Parfums Selfie zu drucken, da Sie selbst die Inspiration von Selfie sind!

Ein Spiegel auf der Verpackung zeigt sofort Ihr Bild: Spiegel bin ich der/die Schönste?

Sie können außerdem Ihr Parfum Selfie personalisieren in dem Sie eines Ihrer Selfies in das Etikett des Parfums integrieren und es hier drucken. Sie können dann sich selbst, oder einem besonderem Menschen das Parfum Selfie, mit Ihrem eigenen Foto schenken !

PRINT YOUR OWN SELFIE LABEL

THOMAS FONTAINE @PALLIDA

Thomas Fontaine, unabhängiger Parfümeur mit Diplom der berühmten Schule von Versailles, ISIPCA.

Begeistert von klassischer Musik, in seinen freien Stunden Bariton, die Freude an gutem Essen, sowie Geschichte sind Quellen der Inspiration dieses Archeologen der Parfümerie, die er ebenso liebt wie die Wiederbelebung alter Formulierungen, wie neue zeitgenössische, unveröffentlichte Akkorde.

Er hat für Parfum-Häuser Mane, Charabot, Technico Flor in Frankreich, Deutschland und in den Vereinigten Staaten gearbeitet.

Er kreiert für zahlreiche exklusive Marken wie Lubin oder Grès. Er ist auch Parfümeur für das Haus Jean Patou, Worth, Jean-Louis Scherrer und Agent Provocateur.

  • perfume
  • perfume
  • perfume
  • perfume
  • perfume
  • perfume
  • perfume
  • perfume